Aus dem Pavillon unserer Schule dringen die unterschiedlichsten Klänge auf den verschneiten Schulhof: Blechbläser übertönen elektrische Gitarrenriffs, Saxophon-Skalen mixen sich mit den Beats vom Drumset… die Musikschule Ton Art ist im Hause und alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen probieren Instrumente aus!

Nach einer kurzen Einweisung in die besondere Atemtechnik der Bläser geht es los: So kann man lernen, wie  man allein mit dem Mundstück der Trompete einen Ton erzeugt und wie man Ventile benutzt, wie man ein a‘ auf verschiedenen Saxophonen (Sopran, Alt, Tenor) spielt und die Lippen beim Rohrblattmundstück spannt, wie man Fuß und Hände für das drumset „sortiert“ und gemeinsam einen durchgehenden 4/4-Takt spielt, wie man die Finger auf das Griffbrett der Gitarre legt und einen Schlagrhythmus spielt.

Nach so intensivem Ausprobieren fällt es schwer, sich für ein bestimmtes Instrument zu entscheiden, was man im Nachmittagsbereich in Kooperation mit der Musikschule Ton Art erlernen will…

Zum Seitenanfang