Als vor kurzem ausgezeichnete „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ haben wir die diesjährige Theaternacht am Samstag, den 15.06, besonders gestaltet.

Die DSP-Kurse der achten und neunten Klassen sowie die Theater-AG präsentieren wie jedes Jahr ihre geprobten Stücke. Sie haben sich dieses Mal in der Vorarbeit mit dem Thema Rassismus auseinandergesetzt und ihre Stücke thematisch entsprechend ausgerichtet. Bei Gegrilltem kann man sich in der Pause und nach der Veranstaltung über die Inhalte austauschen.

Der ursprünglich geplante Flohmarkt im Vorfeld der Theaternacht kann leider NICHT stattfinden.

Zum Seitenanfang