Menü

Der evangelische und katholische Religionsunterricht am GRASHOF GYMNASIUM findet momentan in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 in der Regel im Klassenverband statt. In den Jahrgangsstufen 8, 9 und in der Oberstufe wird konfessioneller Unterricht erteilt. Da die Erteilung im Klassenverband besonderer Absprachen und Abstimmungen in den Fachkonferenzen Katholische und Evangelische Religionslehre bedarf, wurden die beiden Lehrpläne weitestgehend parallel gestaltet. Diese lehnen sich an die Kernlehrpläne von 2011 an. Darüber hinaus soll in den verbleibenden Freiräumen gemäß der Lehrpläne und Richtlinien schülerorientiert und aktualitätsbezogen von den unterrichtenden Lehrkräften in Absprache mit den entsprechenden Klassen unterrichtet werden. Die gemeinsame Fachkonferenz legt besonderen Wert auf einen ganzheitlichen Religionsunterricht, der die Schülerin und den Schüler in seiner Persönlichkeit auf unterschiedlichste Art und Weise ansprechen, fördern und fordern soll. Wenn es sich thematisch anbietet, veranstalten wir Exkursionen zu außerschulischen Lernorten wie z.B. Ausstellungen, zur Synagoge oder Moschee, sowie dem Bibeldorf Rietberg u.a..

 

Informationen zum Fach Religion:

Curriculum evangelische Religion Sek. I

Curriculum evangelische Religion Sek. II

Curriculum katholische Religion Sek. I

Curriculum katholische Religion Sek. II

 

Zum Seitenanfang